Kanutour durch den Rinnen, Säveln  und Värmeln
(5 Tage)

Eine kurze aber sehr schöne Tour für "leicht" Abenteuerlustige.

Die Tour beginnt am Rinnen. Einem schönen, abseits gelegenen See.

Von dort paddelt ihr über mehrere Seen, abenteuerlichen Kanälen und durch den gesamten Värmeln mit seinen vielen schönen Inseln zu unserer Basis zurück.
Wer schnell ist kann optional die Tour über den Grumsfjord verlängern.
Auch eine Verlängerung durch den Glafsfjorden ist denkbar.
An einigen Stellen muß mit dem Kanuwagen umgetragen werden.
Die Tour ist auch für abenteurlustige Anfänger geeignet. Allerdings sind einige Passagen durch ein Kanalbett zu bewältigen.
Insgesamt 4 Portagen.

 

 



Der Rinnen




 

Rote Holzhäuser am Ufer


Umtragestelle

 


Wunderschöne Kanäle


Manchmal muß man, je nach Wasserstand, auch mal aussteigen und durch das Flussbett waten.

Kanalpassage


Alte Brücke auf dem Weg zum Värmeln.

 

 

Starttermin:

zu einem beliebigen Zeitpunkt zwischen dem 15. Juni 2019 und 1. September 2019

Leistungen:

  • 5 Tage Kanu (Canadier)
  • Paddel
  • Schwimmwesten
  • wasserdiche Gepäcktonnen
  • ausführliche Einweisung
  • spezielle Kanu-Freizeitkarte  1:100000
  • Klappspaten
  • Mülltüte
  • Kanuwagen (für Landtransporte)
  • Wasserbehälter

Optional: Vermietung von weitere Ausrüstung wie Zelt, Kocher, Isomatte etc...

Mindestteilnehmerzahl: 2

Kosten: 149,00 €
(pro Person)

Kinder bis 12 Jahren als dritte Person im Kanu fahren kostenlos mit!
Kinder im Alter zwischen 12-18 Jahren bezahlen 50% des Preises.

Die Touren sind unbegleitet "auf eigene Faust".

jeder Verlängerungstag: 15 Euro pro Person(nur nach Absprache und Verfügbarkeit)

möglicher Ablauf: 

  • Anreise am besten bis 14 Uhr
      (Auto kann bei uns kostenlos abgestellt werden.)
  • Besprechung der Tour bei einer Tasse Kaffee und Kanueinweisung.
  • Umpacken eueres Gepäcks in Tonnen und Packsäcke
  • Fahrt zur Aussetzstelle (ca. 1 h)
  • Start des Abenteuers am Rinnen.
  • Anschliessend 5 Tage (und Nächte)  zu euer freien Gestalltung auf eigene Faust
  • Ihr übernachtet nach den Regeln des schwedischen Jedermannsrecht in der freien Natur.
  • Am 5. Tag Ankunft bis 12 Uhr am Värmeln
  • Umpacken des Gepäcks. Reinigen der Ausrüstung/ Kanus
  • Erneutes Kaffeetrinken und Nachbesprechung
  • Erholte Abfahrt.

 

 

 
Einige Kanutransporte durch das idylische schwedische Hinterland sind mit dabei.

 

Inseln auf dem Värmeln.

Der Värmeln